Anarom wurde aus 8 Rassen entwickelt; Einheimische Rassen; Awassi, Morkaraman, Akkaraman, Tuj, Curly, Gum, Dağlıç, Merino (50%) und exotische Rasse; Romanov (50%). In Anatolien gezüchtete einheimische Rassen haben eine Immunität gegen die vielen Krankheiten entwickelt. Darüber hinaus sind einheimische Rassen wichtig für die Artenvielfalt und ihre Parasitentoleranz ist im Vergleich zu exotischen Rassen höher.

Das Folgende sind die wichtigsten Anarom-Funktionen.

  • Das erste Lammalter beträgt 12-15 Monate

  • 180-200% Wurfgröße

  • 3 Lämmer in zwei Jahren

  • Das Immunsystem wird auf den Nahen Osten, die Kaukasier, Russland und Osteuropa übertragen

  • Die Sterblichkeitsrate liegt unter 15%

Anarom Mutterschafe und Widder haben Stammbaum-Registrierungszertifikate.